www.heizlüfter-test.dewww.heizlüfter-test.de

Eurom Bau-Heizlüfter, 9 kW

Dieser Heizlüfter ist speziell für Baustellen und andere größere Innenräume im gewerblichen wie privaten Bereich gedacht, wo rasch und flexibel eine sehr hohe Heizleistung nötig ist. Er eignet sich auch zum Trocknen und Enteisen von Lagerhallen, Werkstätten und ähnlichen Räumen.

Besonderheiten und Leistung

Zum Betrieb ist ein 400-Volt-Anschluss erforderlich, der Anschluss erfolgt über einen fünfpoligen CEE-Stecker. Die maximale Leistung liegt bei 9 Kilowatt, wobei noch eine Heizstufe mit 4,5 Kilowatt und eine reine Lüftungsstufe zur Verfügung stehen. Die zu erreichende Temperatur lässt sich über einen internen Thermostat regeln. Das Gehäuse besteht aus robustem Stahl, wobei durch das massige, etwa 13 kg schwere Gerät auch in rauen Umgebungen ein sicherer Stand gewährleistet ist.

Der große Ventilator wälzt pro Stunde hohe Luftmengen um, wie es für größere Räume erforderlich ist, gleichzeitig ist er dadurch viel leiser, als es mit einem kleinen Ventilator möglich wäre. In der Praxis ist der Heizlüfter auch sehr gut dazu geeignet, um komplette in Bau befindliche Wohnhäuser zu erwärmen.

Fazit: Eurom Bau-Heizlüfter

Dieser Heizlüfter sorgt für angenehme Temperaturen bei Bauprojekten, lässt sich jedoch bei Bedarf ebenso in anderen größeren Innenräumen verwenden. Das stabile Metallgehäuse überzeugt zusätzlich.



zurück zu: