www.heizlüfter-test.dewww.heizlüfter-test.de

Trotec Elektroheizer TDS 50, 9 kW

Dieses Heizgerät ist außerordentlich leistungsfähig und somit besonders für Einsatzbereiche wie Baustellen, Marktstände, Werkstätten oder kleinere Hallen geeignet. Die flexible Verwendung bei Montage-Einsätzen ist genauso möglich wie eine Installation an Wänden und Decken. Zusätzlich kann nur der Ventilator ohne Heizung betrieben werden.

Besonderheiten und Leistung

Durch die hohe maximale Leistung von 9 Kilowatt ist ein 400-Volt-Anschluss mit fünfpoligem CEE-Stecker erforderlich, wie er sich im gewerblichen und fallweise im privaten Bereich findet. Wichtig ist, dass der Anschluss die nötige Leistung liefern kann. Verlängerungskabel sollten idealerweise einen Querschnitt der einzelnen Kabel von mindestens 2,5 Quadratmillimetern haben. Es ist ebenso ein Betrieb mit 4,5 Kilowatt möglich, wobei die exakte Leistung immer je nach Bedarf automatisch geregelt wird. Die gewünschte Temperatur ist über einen Termostat stufenlos regelbar.

Zwar ist der Stromverbrauch vergleichsweise hoch, gegenüber ähnlichen Heizgeräten mit einem Brenner ergibt sich jedoch der Vorteil, dass kein Sauerstoff verbraucht wird. In Innenräumen ist dies besonders wichtig. Trotz der hohen Leistungsfähigkeit ist das Laufgeräusch äußerst leise und bei Bedarf ein rasches Aufheizen eines Raumes möglich. Dies wird durch den hohen Luftdurchsatz von mehr als 700 Kubikmetern pro Stunde erreicht.

Fazit: Trotec Elektroheizer TDS 50

Dieses Heizgerät bietet für seinen Kaufpreis eine extrem hohe Leistung und kann bei Bedarf selbst große Räume rasch auf eine angenehme Raumtemperatur bringen. Im gewerblichen Bereich zeigt es genauso seine Stärken wie im privaten, falls dort ein Starkstrom-Anschluss vorhanden ist.



zurück zu: