www.heizlüfter-test.dewww.heizlüfter-test.de

Dyson Heizlüfter und Ventilator, 2000 Watt

Dieser leistungsstarke Heizlüfter in Turm-Form zeichnet sich durch die spezielle Luftstrom-Technik von Dyson aus. Diese kommt ohne herkömmlichen Ventilator aus und erzeugt dennoch einen kraftvollen Luftstrom. Durch die eingesetzte Technik ist ein besonders sicherer Betrieb ohne Brandgeruch möglich. Die Richtung des warmen oder wahlweise kalten Luftstroms lässt sich exakt einstellen. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Besonderheiten

Die Drehbewegung umfasst einen Winkel von 70 Grad und kann selbst etwas größere Räume rasch auf die gewünschte Temperatur bringen. Diese lässt sich in Schritten von 1 °C ähnlich wie bei einer Klimaanlage festlegen. Die Keramik-Elemente heizen sich maximal auf 200 °C auf, wodurch verbrannter Staub vermieden wird.

Zwar entsteht durch den Luftstrom ein gewisses Geräusch, auf niedrigeren Stufen wird das Gerät jedoch mitunter als leiser als solche mit herkömmlichen Ventilatoren empfunden. Die maximale Leistung liegt bei 2000 Watt. Zusammen mit der speziellen Technik der Luftverteilung ist so ein rasches, effizientes Aufheizen von kalten Wohnräumen möglich. Der gesamte Energieverbrauch ist dabei niedriger als bei den meisten anderen Angeboten auf dem Markt.

Dieser Heizlüfter kostet zwar mehr als ähnlich große Modelle, dem steht jedoch das besondere Design ohne den üblichen Ventilator und die spezielle Technik von Dyson gegenüber.

Fazit: Dyson Heizlüfter und Ventilator, 2000 Watt

Wer einen leistungsfähigen Turm-Heizlüfter mit außergewöhnlichem Design sucht, findet einen solchen mit diesem Modell. Auch die hier vorhandene Fernbedienung gehört sonst nicht unbedingt zum üblichen Standard.





zurück zu: